Sierra Nevada Brewing Company
Sierra Nevada Brewing Company

Sierra Nevada

Im kalifornischen Städtchen Chico wurde im Jahr 1980 vom Geschäftsmann Ken Grossman eine Brauerei gegründet, die als Sierra Nevada Brewing Company inzwischen die siebtgrößte amerikanische Brauerei wurde. Den großen Erfolg verdankt die Brauerei dem dynamischen Ken Grossman, der 1954 geboren und in einer jüdischen Familie in New York City aufwuchs. Ken’s ältester Sohn Brian und seine Tochter Sierra werden das Unternehmen einmal übernehmen, wenn ihr Vater in Rente geht. Aber noch ist es nicht soweit. Der erfolgreiche Unternehmer hat noch viele Pläne.

Gründung der Brauerei mit einem Freund

Als er seine Liebe zum Bierbrauen und sein Interesse am Hopfen entdeckte, wollte er selbst eigene Biersorten brauen. Gemeinsam mit Paul Camusi gründete er eine anfangs kleine, überschaubare Brauerei. Im Jahr 1998 bezahlte er Camusi aus und übernahm die Gesamtleitung über die Brauerei. Die erste Zeit in seiner eigenen Firma war für Ken ausgesprochen hart. Er kaufte eine gebrauchte Brauanlage aus Deutschland. Erst 1989 hat er genügend finanzielle Mittel, um eine neue, moderne Brauanlage zu erwerben. Sein erstes selbstgebrautes Bier vermarktete er unter dem Namen Pale Ale im November 1980. Drei Jahre später produzierte seine Brauerei wöchentlich circa 30 bis 35 Hektoliter Bier.

Vom kleinen Betrieb zur siebtgrößten Brauerei der USA

Ken Grossman machte sein Unternehmen in den USA bekannt und konnte 1987 jährliche 14.000 Hektoliter Bier produzieren und in sieben US-Bundesstaaten ausliefern. Seine Biersorten fanden viele Anhänger und so eröffnete Ken im Jahr 2014 in Mills River, North Carolina eine Zweigstelle seiner erfolgreichen Brauerei. Von dieser Filiale aus beliefert er seine Kunden an der amerikanischen Ostküste. Inzwischen beschäftigt er in seinem erfolgreichen Unternehmen mehr als 450 Mitarbeiter.
Ken Grossman braut vor allem Biere wie Pale Ale, Stout, Torpedo ‘Extra’, IPA Head Hunter, IPA, Otra Vez, Nooner Pilsner, Old Chico , Porter sowie Kellerweis Hefeweizen, das er in Kooperation mit der bayerischen Brauerei Gutmann entwickelte. Zum Sortiment zählen ebenfalls drei spezielle Biersorten wie Bigfoot Ale, Hoptimum IPA und Narwhal Stout. Die Brauerei Sierra Nevada bietet auch Saison-Biere an, beispielsweise Summerfest Crisp Lager, Beer Camp Tropical IPA, Celebration und Oktoberfest. Jedes Jahr wird eine neue Biersorte entwickelt. Zu den bekanntesten Jahresbieren von Sierra Nevada zählen Ovila Abby Quad, Estate Homegrown Ale und Harvest Single Hop IPA.

Brauen aus Liebe zum Bier

Ken Grossman erfüllte sich mit seiner Brauerei einen Lebenstraum. Er trinkt selbst gern Bier und wollte Biere brauen, die er selbst mag. Seine Liebe zum amerikanischen Hopfen und eine Passion für das Brauen brachte ihn auf die Idee, selbst eine Brauerei zu gründen. Mit seinem großen Ehrgeiz und weitsichtiger Planung änderte er die Welt des Bieres. Auch nach vielen Jahren Erfahrung widmet er sich immer noch voller Enthusiasmus dem Brauen. Inzwischen arbeiten auch seine drei Kinder in seinem Unternehmen. Seine Frau Katie ist allerdings dafür bekannt, dass sie nur Tee trinkt.
Das Bierbrauen lernte Ken Grossman übrigens von seinem Vater und einem guten Freund. Schon von Kindheit an liebte Ken den Geruch des Bieres. Seine ersten Versuche, selbst Bier zu brauen, waren nicht besonders erfolgreich, aber sie erweckten seine Passion und den Ehrgeiz. Die Stadt Chico entdeckte Ken zufällig, als er mit Freunden eine Fahrradtour der kalifornischen Küste entlang unternahm. Ursprünglich wollte Ken Freunde besuchen, die an der Universität von Chico studierten. Er verliebte sich in das romantische Städtchen und beschloss dorthin umzuziehen. Beim Bierbrauen wird Ken Grossman auch heute noch von einem Wunsch angetrieben: das beste Bier zu brauen.

Adresse

Sierra Nevada Brewing Co.
1075 East 20th Street
Chico, CA 95928, USA
Tel: (530) 893-3520
Homepage: www.sierranevada.com

 

Importeur: One Pint GmbH
Am Güterbahnhof 2
24976 Handewitt


Alle Artikel aus der Kategorie 'Brauerei' Zu unseren Produkten von Sierra Nevada