Leffe

Leffe blonde

  • Alkoholgehalt: 6,6 vol%

€ 1,85

21 vorrätig


Mindesthaltbarkeitsdatum:
08.02.2021
Aktuell im Lager:
21 Stück
sofort versandfertig!
Inhaltsstoffe:

Wasser, Gerstenmalz, Mais, Zucker, Hopfen, Hopfenextrakt



Über dieses Bier

Leffe blonde ist ein authentisches helles Abteibier mit einem leichten Hauch von Bitterkeit.


Die Brauerei

Leffe Bier ist ein Abtei-Bier, das nach einem alten Rezept seit 1240 gebraut wird. Namensgeber ist die „Abbey Notre-Dame de Leffe“, die im Jahre 1152 in Leffe als Abtei der Prämonstratenser gegründet wurde. Dieser Orden zeichnet sich durch seine besondere Gastfreundschaft und durch seinen Einsatz in kirchlichen Angelegenheiten aus. Im Jahr 1240 beschlossen die Mönche des Klosters ein gesundes und belebendes Getränk zu brauen und eine Brauerei dafür zu gründen, das ist die Geburtsstunde der Leffe Brauerei. Krankheiten, besonders die [...]
weiterlesen

Adresse

Anheuser-Busch InBev
Brouwerijplein 1
3000 Leuven, Belgien
Tel: +32 16 27 6111
E-Mail: betterworld@ab-inbev.com
Homepage: www.leffe.com
Importeur: One Pint GmbH
Am Güterbahnhof 2
24976 Handewitt


Über diesen Bierstil

Belgische Biere zählen zu den sortenreichsten der Welt. Die Ursprünge der Entstehung gehen zurück auf Zeiten vor dem Mittelalter. Doch was steckt hinter der Geschichte der belgischen Biere, wie werden diese hergestellt und welche sind die bekanntesten Sorten? Nachfolgend soll ein kleiner Einblick in die Tradition des belgischen Bieres und seine Geschichte gegeben werden. Geschichte des Bieres Schon im Mittelalter, wie auch heute noch, wurde vor allem von den belgischen Klöstern Bier gebraut, um durch den Verkauf die Ausgaben der [...]
weiterlesen


Bierhandwerk: Bewertung

Folgende Informationen stammen aus einer Blindverkostung unserer Bierexperten von „Bierhandwerk“. Diese Verkostungsrunden werden bei uns in Weihenstephan alle 2 Monate wiederholt, eventuelle Änderungen werden hier regelmäßig aktualisiert. (Bericht über die Verkostungsrunden im Magazin)

Optik

Farbbeschreibung: goldgelb
Schaum: …
Trübung: blank

Aroma

malzig, Raucharoma

Körper

Antrunk: weich, süffig
Abgang: feinbitter
Rezenz: angenehm

Bitterkeit

ausgewogen


Bierhandwerk: Persönliche Eindrücke

Beschreibung

sortentypisch, leicht fruchtig

Dominierende Aromanoten

Leicht säuerlich, röstig

Passende Situation Sommer, Hitze, Seeufer
Leffe

Leffe blonde

  • Alkoholgehalt: 6,6 vol%

€ 1,85

21 vorrätig


Mindesthaltbarkeitsdatum:
08.02.2021
Aktuell im Lager:
21 Stück
sofort versandfertig!
Inhaltsstoffe:

Wasser, Gerstenmalz, Mais, Zucker, Hopfen, Hopfenextrakt


Über dieses Bier

Leffe blonde ist ein authentisches helles Abteibier mit einem leichten Hauch von Bitterkeit.


Die Brauerei

Leffe Bier ist ein Abtei-Bier, das nach einem alten Rezept seit 1240 gebraut wird. Namensgeber ist die „Abbey Notre-Dame de Leffe“, die im Jahre 1152 in Leffe als Abtei der Prämonstratenser gegründet wurde. Dieser Orden zeichnet sich durch seine besondere Gastfreundschaft und durch seinen Einsatz in kirchlichen Angelegenheiten aus. Im Jahr 1240 beschlossen die Mönche des Klosters ein gesundes und belebendes Getränk zu brauen und eine Brauerei dafür zu gründen, das ist die Geburtsstunde der Leffe Brauerei. Krankheiten, besonders die [...]
weiterlesen

Adresse

Anheuser-Busch InBev
Brouwerijplein 1
3000 Leuven, Belgien
Tel: +32 16 27 6111
E-Mail: betterworld@ab-inbev.com
Homepage: www.leffe.com
Importeur: One Pint GmbH
Am Güterbahnhof 2
24976 Handewitt


Über diesen Bierstil

Belgische Biere zählen zu den sortenreichsten der Welt. Die Ursprünge der Entstehung gehen zurück auf Zeiten vor dem Mittelalter. Doch was steckt hinter der Geschichte der belgischen Biere, wie werden diese hergestellt und welche sind die bekanntesten Sorten? Nachfolgend soll ein kleiner Einblick in die Tradition des belgischen Bieres und seine Geschichte gegeben werden. Geschichte des Bieres Schon im Mittelalter, wie auch heute noch, wurde vor allem von den belgischen Klöstern Bier gebraut, um durch den Verkauf die Ausgaben der [...]
weiterlesen

Alle Biere dieser Brauerei