Braumanufaktur Hertl

Gurken Gose

  • Alkoholgehalt: 4,0 vol%
  • Stammwürze: 11,3 °P
  • Bittereinheiten: 12 IBU

€ 4,10

12 vorrätig


Mindesthaltbarkeitsdatum:
01.01.2022
Aktuell im Lager:
12 Stück
sofort versandfertig!

Inhaltsstoffe:

Wasser, Gerstenmalz, Karamelweizenmalz, Gurken, Rohweizen, Hopfen, Koriander, Salz, Milchsäure, Hefe



Über dieses Bier

Braumanufaktur Hertl: Unsere sommerlich frische Gurken-Gose verbindet heimische Braukunst mit dem Geist der amerikanischen Craft-Bier-Bewegung. Die Gose ist ein wiederentdeckter, deutscher Sauerbier-Stil der traditionell mit Salz, Koriander und Milchsäure gebraut wird. „Was passt dazu besser als Salat?“, dachten wir uns und wurden bei einem Gurkenbauern im Frankenland fündig … allerdings mussten wir zum Brauen in die Tschechische Republik flüchten, da es uns in der Heimat nicht gestattet ist diese Bierspezialität zu brauen.

Die Neuauflage unserer Gurken Gose gibt es derzeit nur in einer limitierten Abfüllung und ist noch gurkiger als der erste Sud geworden. Mit 4% Alkohol ist sie noch leichter zu trinken und einfach mega-erfrischend.


Die Brauerei

Als Gypsy Brauer besitzen wir keine eigene Brauerei. Wir nutzen freie Kapazitäten in regionalen Braustätten – das hilft nicht nur uns, sondern auch den Brauereien und sichert deren Arbeitsplätze. Ausserdem haben wir so mehr Zeit für unsere wahre Leidenschaft: neues auszuprobieren um es vielleicht in die Flasche zu bringen. Wir verwenden eine Mischung aus heimischen wie internationalen Hopfen. Meist setzen wir Hallertauer Hopfen zur Bittere ein und ergänzen sie durch amerikanische in Aromagabe und Kalthopfung. Unser Malz stammt auschließlich aus regionalen Betrieben.
Als Grafik Designer wollte Marc Gallo eigentlich nur schöne Etiketten für Brauereien entwerfen. Doch dann kam alles anders… Mit den ersten Kontakten zu anderen Brauern und ersten Versuchen am Kessel war die Leidenschaft schnell entfacht. Nach der Bier-Sommelier-Ausbildung 2014 ging das anfängliche Projekt dann in die Zielgerade und mündete schließlich in der Gründung der Hopfmeister Braumanufaktur.


Über diesen Bierstil

Belgische Biere zählen zu den sortenreichsten der Welt. Die Ursprünge der Entstehung gehen zurück auf Zeiten vor dem Mittelalter. Doch was steckt hinter der Geschichte der belgischen Biere, wie werden diese hergestellt und welche sind die bekanntesten Sorten? Nachfolgend soll ein kleiner Einblick in die Tradition des belgischen Bieres und seine Geschichte gegeben werden. Geschichte des Bieres Schon im Mittelalter, wie auch heute noch, wurde vor allem von den belgischen Klöstern Bier gebraut, um durch den Verkauf die Ausgaben der [...]
weiterlesen


Bierhandwerk: Bewertung

Folgende Informationen stammen aus einer Blindverkostung unserer Bierexperten von „Bierhandwerk“. Diese Verkostungsrunden werden bei uns in Weihenstephan alle 2 Monate wiederholt, eventuelle Änderungen werden hier regelmäßig aktualisiert. (Bericht über die Verkostungsrunden im Magazin)

Optik

strohgelbe Farbe, welche leicht opalisierend schimmert und mit zunehmendem Bodensatz in ein gleichmäßig trübes goldgelb übergeht
grobporiger, schnell zerfallender Schaum

Aroma

Riecht nach Gurke und Seeluft, schmeckt nach saurem Apfel und leicht salzig

Körper

Säuerlich und wuchtig im Antrunk, der Abgang ist frisch und leicht salzig untermalt

Bitterkeit

enthält keine wahrnehmbare Bittere, da die Säure deutlich überwiegt


Bierhandwerk: Persönliche Eindrücke

Beschreibung

Eine außerordentlich frische Variante einer Gose, mit lang anhaltendem sauren und dadurch angenehm prickelnden Mundgefühl. Empfehlenswert für Liebhaber von Sauerbieren.

Dominierende Aromanoten

leichter Gurkengeschmack mit überwiegenden, an sauren Apfel erinnernden Geschmacksnoten

Passende Situation An einem heißen Sommertag als willkommene Erfrischung oder einfach mal als Abwechslung zwischendurch
Passendes Essen Ein knackiger Salat mit süßlichem Dressing
Braumanufaktur Hertl

Gurken Gose

  • Alkoholgehalt: 4,0 vol%
  • Stammwürze: 11,3 °P
  • Bittereinheiten: 12 IBU

€ 4,10

12 vorrätig


Mindesthaltbarkeitsdatum:
01.01.2022
Aktuell im Lager:
12 Stück
sofort versandfertig!

Inhaltsstoffe:

Wasser, Gerstenmalz, Karamelweizenmalz, Gurken, Rohweizen, Hopfen, Koriander, Salz, Milchsäure, Hefe


Über dieses Bier

Braumanufaktur Hertl: Unsere sommerlich frische Gurken-Gose verbindet heimische Braukunst mit dem Geist der amerikanischen Craft-Bier-Bewegung. Die Gose ist ein wiederentdeckter, deutscher Sauerbier-Stil der traditionell mit Salz, Koriander und Milchsäure gebraut wird. „Was passt dazu besser als Salat?“, dachten wir uns und wurden bei einem Gurkenbauern im Frankenland fündig … allerdings mussten wir zum Brauen in die Tschechische Republik flüchten, da es uns in der Heimat nicht gestattet ist diese Bierspezialität zu brauen.

Die Neuauflage unserer Gurken Gose gibt es derzeit nur in einer limitierten Abfüllung und ist noch gurkiger als der erste Sud geworden. Mit 4% Alkohol ist sie noch leichter zu trinken und einfach mega-erfrischend.


Die Brauerei

Als Gypsy Brauer besitzen wir keine eigene Brauerei. Wir nutzen freie Kapazitäten in regionalen Braustätten – das hilft nicht nur uns, sondern auch den Brauereien und sichert deren Arbeitsplätze. Ausserdem haben wir so mehr Zeit für unsere wahre Leidenschaft: neues auszuprobieren um es vielleicht in die Flasche zu bringen. Wir verwenden eine Mischung aus heimischen wie internationalen Hopfen. Meist setzen wir Hallertauer Hopfen zur Bittere ein und ergänzen sie durch amerikanische in Aromagabe und Kalthopfung. Unser Malz stammt auschließlich aus regionalen Betrieben.
Als Grafik Designer wollte Marc Gallo eigentlich nur schöne Etiketten für Brauereien entwerfen. Doch dann kam alles anders… Mit den ersten Kontakten zu anderen Brauern und ersten Versuchen am Kessel war die Leidenschaft schnell entfacht. Nach der Bier-Sommelier-Ausbildung 2014 ging das anfängliche Projekt dann in die Zielgerade und mündete schließlich in der Gründung der Hopfmeister Braumanufaktur.


Über diesen Bierstil

Belgische Biere zählen zu den sortenreichsten der Welt. Die Ursprünge der Entstehung gehen zurück auf Zeiten vor dem Mittelalter. Doch was steckt hinter der Geschichte der belgischen Biere, wie werden diese hergestellt und welche sind die bekanntesten Sorten? Nachfolgend soll ein kleiner Einblick in die Tradition des belgischen Bieres und seine Geschichte gegeben werden. Geschichte des Bieres Schon im Mittelalter, wie auch heute noch, wurde vor allem von den belgischen Klöstern Bier gebraut, um durch den Verkauf die Ausgaben der [...]
weiterlesen

Alle Biere dieser Brauerei