Ratsherrn Brauerei in den Schanzenhöfen
Ratsherrn Brauerei in den Schanzenhöfen

Ratsherrn

Mitten im Herzen der Hansestadt Hamburg liegt die Ratsherrn Brauerei, in zwar in den Schanzenhöfen. Seit über 1000 Jahren ist die Hansestadt Hamburg dafür bekannt, dass hier gutes Bier gebraut wird. Bereits im 12. Jahrhundert gehört Bier zu den wichtigsten Handelsgütern von Hamburg. Es gab damals 527 Brauhäuser, die in Hamburg in dieser Gegend Bier gebraut haben, das dann in den damaligen Segel-Koggen zum Beispiel nach Flandern, Seeland, Holland, Skandinavien oder ins Baltikum verschifft wurde. Die Stadt Hamburg hatte deshalb auch lange den Beinamen „Brauhaus der Hanse“. Dieser intensive Handel erlebte aber dann vom 15. Jahrhundert bis zum Ende des 19. Jahrhunderts eine lange Flaute und erholte sich erst um 1870 wieder allmählich. Aber auch diese Renaissance des Bauerei-Handwerks in Hamburg sollte nicht von Dauer sein, denn der Erste Weltkrieg und danach der Zweite Weltkrieg brachten das Bier-Brauerei-Handwerk in Hamburg soweit, dass die Hamburger Bierbrauer nach dem Zweiten Weltkrieg wieder bei Null anfangen mussten.

Die Elbschloss Brauerei und das Ratsherrn Pilsener

Im Jahr 1951 wurde zum ersten Mal das Ratsherrn Pilsener ausgeschenkt, das in der Elbschloss Brauerei gebraut wurde. Aber auch die Elbschloss Brauerei gibt es heute nicht mehr. Sie wurde im Jahr 1995 stillgelegt und so wurde es lange still um das Ratsherrn Bier aus Hamburg.

Das heutige Ratsherrn Bier und sein junges Team

Erst seit dem Jahr 2012 wird nun erneut Ratsherrn Bier in Hamburg gebraut. Eine große Hilfe war dem Ratsherrn Team dabei Dr. Harald Scholz, der mitgeholfen hat, die alten Rezepturen für Ratsherrn Bier wieder zum Leben zu erwecken. Leider ist Dr. Harald Scholz schon am 5. Juli 2012 verstorben und hat nicht mehr lange miterleben dürfen, dass es wieder eine Ratsherrn Brauerei in den Hamburger Schanzenhöfen gibt.

Die Idee für die neue Ratsherrn Brauerei hatte Geschäftsführer Oliver Nordmann

Das Anliegen von Oliver Nordmann sind seit jeher ganz allgemein die Gastronomie und die dort angebotenen Getränke, und gute Biere gehören natürlich dazu. Bei seinen Reisen durch Europa wurde Oliver Nordmann auch mit der Idee der Craft Biere konfrontiert und hatte so in Bezug auf die alte Bierstadt Hamburg die Idee, in den denkmalgeschätzten Schanzenhöfen den Hamburgern den Prozess des Bierbrauens wieder transparent vor Augen zu führen. Die Eröffnungsphase begann im Frühling 2012.

Die Braumeister der jungen Ratsherrn Brauerei

Die neuen Braumeister, die für Oliver Nordmann in den Hamburger Schanzenhöfen jetzt das neue Ratsherrn Bier in vielen köstlichen Sorten brauen, heißen Thomas Kunst, Philip Bollhorn und Ian Pyle. Einen Einheitsgeschmack beim Bier gibt es in dieser jungen Brauerei nicht, denn diese drei Braumeister sind mit Begeisterung dabei, ihre Kreativität beim neuen Ratsherrn Bier mit einzubringen.

Brauereiführungen bieten die Möglichkeit, die Ratsherrn Brauerei besser kennenzulernen

Wer möchte, kann sich auf der Website der Ratsherrn Brauerei Hamburg darüber informieren, wann die dort angebotenen Brauereiführungen stattfinden und so eine Menge über das Hamburger Bierbrauer-Handwerk erfahren. Auch die aktuelle Craft Beer-Bewegung wird bei dieser Führung angesprochen und natürlich die Besonderheiten des Brauprozesses von Ratsherrn Bier.

Die aktuell angebotenen Biere der Ratsherrn Brauerei Hamburg

Natürlich braut die Ratsherrn Brauerei nicht nur Craft Beer, sondern viele verschiedene Biere. Momentan sind dort Pilsener, Pale Ale, Rotbier, Lager, Coast Guard Westküsten IPA, Matrosenschluck Oat White IPA, Zwickel ständig im Angebot und zu bestimmten Zeit außerdem noch Lumberjack White Ale, Kaventsmann Baltic Porter, Backyard Beach Summer Ale, Moby Wit Belgian White Ale und außerdem als Co-Brew-Sorten noch BEEF! Dry Hopped Pilsener sowie Hamburger Senatsbock im Angebot. Im Shop der Ratherrn Brauerei können diese Biere natürlich auch online bestellt werden. Zusätzlich zu den Bieren finden die Kunden des Online-Shops dort auch dazu passende Gläser oder Accessoires wie Bier-Träger, T-Shirts, Hoodys oder Caps.

Der Ratsherrn Craft Beer Store in den Hamburger Schanzenhöfen

Selbstverständlich haben die Fans von Ratsherrn Craft Beer auch die Möglichkeit, ihr geliebtes Ratsherrn Bier direkt vor Ort in den Hamburger Schanzenhöfen persönlich einzukaufen. Dieser Store befindet sich in Hamburg in der Lagerstraße 30a und bietet besonders den Craft Beer Fans eine riesige Auswahl an. Mehr als 500 Biersorten warten dort auf die bierbegeisterten Kunden, die von nah und fern kommen, um einmal ganz persönlich im Ratsherrn Craft Beer Store einzukaufen.
Wer freitags ab 18.30 Uhr Zeit hat, in dem Ratsherrn Craft Beer Store zu kommen, kann dort bei der „Open Bottle“ dabei sein, die jeden Freitagabend stattfindet. Zu dieser Zeit werden dort immer die allerneusten Biere vorgestellt und gemeinsam verkostet. Manchmal macht das das Team des Ratsherrn Craft Beer Store selbst, manchmal sind es auch Bierbrauer selbst, die dort ihre Neuigkeiten zum Verkosten vorstellen. Danach wird natürlich wie in Hamburg üblich gemütlich darüber geschnackt, wie diese neuen Biere angekommen sind.

Alle Artikel aus der Kategorie 'Brauerei'

Zu unseren Produkten von Ratsherrn

Adresse