Gruthaus

Münsterländer Hanf

  • Sorte: Spezialbier
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Alkoholgehalt: 5,6 vol%

€ 2,85

9 vorrätig


Mindesthaltbarkeitsdatum:
26.10.19
Aktuell im Lager:
9 Stück
sofort versandfertig!
Inhaltsstoffe:

Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Hafer, Hefe, Hopfen, Hanfblüten



Über dieses Bier

Diese Informationen stammen vom Hersteller

Der Hanf wird in Hoetmar bei Warendorf angebaut, zu 100 % naturbelassen, ohne Verwendung künstlicher Spritzmittel und Düngemittel im Rahmen des Anbaus sowie des gesamten Produktionsprozesses. Mehr Infos direkt beim Landwirt: muensterland-hanf.de


Die Brauerei

Die heutige Gruthaus-Brauerei hat ihren Sitz in der Münsteraner Innenstadt im Überwasserviertel. Hier entstehen kleine Mengen an Spezialbieren und Testsude.


Bierhandwerk: Bewertung

Folgende Informationen stammen aus einer Blindverkostung unserer Bierexperten von „Bierhandwerk“. Diese Verkostungsrunden werden bei uns in Weihenstephan alle 2 Monate wiederholt, eventuelle Änderungen werden hier regelmäßig aktualisiert. (Bericht über die Verkostungsrunden im Magazin)

Optik goldgelbes, blankes obergäriges Landbier mit Hanfblüten
Aroma hefig, kräftig, Aromen nach Nelken und Banane
Körper Weiche, süffig, süß und rund im Antrunk mit angenehmer Rezenz. Der Abgang ist ausgewogen und harmonisch
Bitterkeit ausgewogene und aromatische Bittere

Bierhandwerk: Persönliche Eindrücke

Beschreibung Einfach mal ein etwas anderes Bier, gebraut mit Hanfblüten. Es ist ausgewogen in der Bittere und süffig im Geschmack mit dezenter Hanfnote
Dominierende Aromanoten süßlich, frisch
Passende Situation Grillabend, Sommerabend mit Freunden
Passendes Essen Salat, leichte Gerichte
Gruthaus

Münsterländer Hanf

  • Sorte: Spezialbier
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Alkoholgehalt: 5,6 vol%

€ 2,85

9 vorrätig


Mindesthaltbarkeitsdatum:
26.10.19
Aktuell im Lager:
9 Stück
sofort versandfertig!
Inhaltsstoffe:

Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Hafer, Hefe, Hopfen, Hanfblüten


Über dieses Bier

Diese Informationen stammen vom Hersteller

Der Hanf wird in Hoetmar bei Warendorf angebaut, zu 100 % naturbelassen, ohne Verwendung künstlicher Spritzmittel und Düngemittel im Rahmen des Anbaus sowie des gesamten Produktionsprozesses. Mehr Infos direkt beim Landwirt: muensterland-hanf.de


Die Brauerei

Die heutige Gruthaus-Brauerei hat ihren Sitz in der Münsteraner Innenstadt im Überwasserviertel. Hier entstehen kleine Mengen an Spezialbieren und Testsude.

Alle Biere dieser Brauerei