Schoppe Bräu

Flower Power IPA

  • Sorte: Session Biere
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Alkoholgehalt: 4,7 vol%
  • Stammwürze: 11 °P
  • Bittereinheiten: 45 IBU

€ 2,95

Nicht vorrätig


Dieses Bier ist leider gerade nicht vorrätig.
Wir bemühen uns schnellstmöglich eine neue Lieferung zu bekommen.

Hopfen: Cascade, Chinook, Saphir
Malz: Cara, Münchner, Wiener
Inhaltsstoffe: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Über dieses Bier

Diese Informationen stammen vom Hersteller

Flower Power ist viel leichter aber mindestens so aromatisch wie das typische IPA. Du fühlst Dich wie Alice im Wunderland. Ganz ohne Pilze. Überkonsum kann dennoch zu Wahnvorstellungen führen.


Die Brauerei

Hopfen, Malz und Muskelschmalz
Diesem Motto sind wir seit unseren Anfängen treu. Wir stellen unsere Biere sämtlich in kleinteiliger handwerklicher Produktion aus besten Rohstoffen her. Sie sind allesamt unfiltriert und nicht wärmebehandelt. Das kommt ihrer Frische und der Bekömmlichkeit zugute.
Heutzutage unterscheiden sich Dutzende von zwar „technisch“ einwandfreien, aber gleichförmigen und geschmacksarmen Industriebieren nur durch ihre Fernsehwerbung.
Wir stellen Biere her, an die man sich wegen ihres Geschmacks erinnert, nicht wegen des letzten Spots. Denn ihr Geschmack ist vollmundiger, intensiver, vielschichtiger.
Wir wollen die Vielfalt des Genussmittels „Bier“ erfahrbar machen. Dazu beschreiten wir auch mal unverbrauchte und ausgefallene Wege – abseits der sattsam bekannten Pfade. Heutzutage sagt man „Craft Beer“ dazu.
Die Veredelung der eigenen Arbeitsbeschreibung mit diversen englischsprachigen Begriffen ist zwar schwer in Mode – etwa als „Corporate Orchestration Trailblazer“, „International Optimization Facilitator“ oder „Strategic Craft Beer Evangelist“ — wir sind schlicht und ergreifend Brauer!
Und das mit Herz und Seele!


Bierhandwerk: Bewertung

Folgende Informationen stammen aus einer Blindverkostung unserer Bierexperten von „Bierhandwerk“. Diese Verkostungsrunden werden bei uns in Weihenstephan alle 2 Monate wiederholt, eventuelle Änderungen werden hier regelmäßig aktualisiert. (Bericht über die Verkostungsrunden im Magazin)

Optik goldgelbes Session IPA mit feinporigem und stabilem Schaum und einer gleichmäßigen Trübung
Aroma Fruchtaromen nach Maracuja, Multivitamin, Traube; Gewürzaromen
Körper leicht und süffig im Antrunk, feinherb der Abgang mit angenehmer Rezenz
Bitterkeit harmonische Bittere

Bierhandwerk: Persönliche Eindrücke

Beschreibung Sehr schön süffiges IPA, mit angenehmer Bitterkeit. Hohe Drinkability!
Dominierende Aromanoten Multivitamin, Maracuja
Passende Situation Ideales Sommerbier, oder um in einen "Bierabend" zu starten.
Passendes Essen Da das Bier nicht so dominant ist, passt was kräftiges dazu. Gegrilltes, schöne Pasta oder Pizza.
Schoppe Bräu

Flower Power IPA

  • Sorte: Session Biere
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Alkoholgehalt: 4,7 vol%
  • Stammwürze: 11 °P
  • Bittereinheiten: 45 IBU

€ 2,95

Nicht vorrätig


Dieses Bier ist leider gerade nicht vorrätig.
Wir bemühen uns schnellstmöglich eine neue Lieferung zu bekommen.

Hopfen: Cascade, Chinook, Saphir
Malz: Cara, Münchner, Wiener
Inhaltsstoffe: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Über dieses Bier

Diese Informationen stammen vom Hersteller

Flower Power ist viel leichter aber mindestens so aromatisch wie das typische IPA. Du fühlst Dich wie Alice im Wunderland. Ganz ohne Pilze. Überkonsum kann dennoch zu Wahnvorstellungen führen.


Die Brauerei

Hopfen, Malz und Muskelschmalz
Diesem Motto sind wir seit unseren Anfängen treu. Wir stellen unsere Biere sämtlich in kleinteiliger handwerklicher Produktion aus besten Rohstoffen her. Sie sind allesamt unfiltriert und nicht wärmebehandelt. Das kommt ihrer Frische und der Bekömmlichkeit zugute.
Heutzutage unterscheiden sich Dutzende von zwar „technisch“ einwandfreien, aber gleichförmigen und geschmacksarmen Industriebieren nur durch ihre Fernsehwerbung.
Wir stellen Biere her, an die man sich wegen ihres Geschmacks erinnert, nicht wegen des letzten Spots. Denn ihr Geschmack ist vollmundiger, intensiver, vielschichtiger.
Wir wollen die Vielfalt des Genussmittels „Bier“ erfahrbar machen. Dazu beschreiten wir auch mal unverbrauchte und ausgefallene Wege – abseits der sattsam bekannten Pfade. Heutzutage sagt man „Craft Beer“ dazu.
Die Veredelung der eigenen Arbeitsbeschreibung mit diversen englischsprachigen Begriffen ist zwar schwer in Mode – etwa als „Corporate Orchestration Trailblazer“, „International Optimization Facilitator“ oder „Strategic Craft Beer Evangelist“ — wir sind schlicht und ergreifend Brauer!
Und das mit Herz und Seele!

Alle Biere dieser Brauerei

Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft