Hallertauer Mittelfrüh

Der Hallertauer Mittelfrüh ist die ursprüngliche Landsorte der Hallertau, mit einem sehr feinem für die Hallertau typischem Aroma. Aufgrund seiner hohen Anfälligkeit gegenüber der Verticillium-Welke war dieser Hopfen schon beinahe verschwunden. Dank steigender Nachfrage und Verfügbarkeit von virenfreien Pflanzen erlebte die Zuchtsorte um die Jahrtausendwende ein Comeback.

Aroma: Bergamot, Lakritz, Brombeere, Anis, Zitrusfrüchte Alphasäuren: 3,0 - 5,5 %
Kategorie: Aroma Betasäuren: 3,0 - 5,0 %
Anbaugebiet: Deutschland Gesamtpolyphenole: 4,0 - 5,0 %
Abstammung: Landsorte Gesamtöl: 0,7 - 1,3 ml/100g
Mycren: 20,0 - 28,0 % des Gesamtöls
Linalool: 0,7 - 1,1 % des Gesamtöls
Die Informationen wurden zur Verfügung gestellt von: Joh. Barth & Sohn GmbH & Co. KG

Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft

Alle 13 Ergebnisse angezeigt