Chinook

Ein indianischer Stamm aus der Gegend um Washington ist Namensgeber dieser Zuchtsorte. Sie wurde im Rahmen des USDA Zuchtprogramms im Bundesstaat Washington entwickelt und 1985 als Hochalphasorte freigegeben. Mütterlicherseits wird die Sorte von English Goldings beeinflusst. Chinook zeigt in allen Anbaugebieten kräftiges Wachstum und ist in der Region Yakima am ertragreichsten.

Aroma: Fenchel, Basilikum, Holunder, Litschi, Rote Beeren Alphasäuren: 12,0 - 14,0 %
Kategorie: Hochalpha Betasäuren: 3,0 - 4,0 %
Anbaugebiet: USA Gesamtöl 1,7 - 2,7 ml/100g
Abstammung: Abstammung von Petham Golding Myrcen: 35,0 - 40,0 % des Gesamtöls
Die Informationen wurden zur Verfügung gestellt von: Joh. Barth & Sohn GmbH & Co. KG

Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft
Dieses Produkt ist leider momentan ausverkauft

1–16 von 31 Ergebnissen angezeigt