Yakima Gold

Yakima Gold stammt von Cluster und einer männlichen slowenischen Pflanze ab und wurde 2013 von der Washington State University freigegeben. Yakima Gold weist eine weiche Bittere und ein angenehmes Aroma auf.

Aroma: keine Daten Alphasäuren: 8,8 - 10,5 %
Kategorie: Dual Betasäuren: 4,3 - 5,0 %
Anbaugebiet: USA Gesamtpolyphenole: keine Daten
Abstammung: Cluster und eine männliche slowenische Pflanze Gesamtöl: 1,9 - 2,3 ml/100g
Myrcen: 45 - 50 % des Gesamtöls
Linalool: keine Daten
Die Informationen wurden zur Verfügung gestellt von: Joh. Barth & Sohn GmbH & Co. KG

Alle 1 Ergebnisse angezeigt